Angebote der Familienbildungsstätten

Evangelische und katholische Einrichtungen in Saarbrücken informieren

SAARBRÜCKEN Die Evangelische Familienbildungsstätte in Saarbrücken (Mainzer Straße 269) lädt am 2. und 9. September zu einem Einstiegskurs zum Thema „Mein Smartphone und ich – einfach und sicher“ ein. Der Kurs findet an zwei Mittwochvormittagen von 9.30 bis 11.45 Uhr statt. Auf Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wird geachtet.

„Kommunikation und Bindung in der Sauberkeitserziehung“ heißt ein Online-Seminar, das am Dienstag, 1. September, von 18 bis 20 Uhr, stattfindet. Vorgestellt wird die „Windelfrei-Methode“, eine individuelle und dem Familienalltag angepasste Methode, Babys ab Geburt ohne Windeln groß werden zu lassen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Info und Anmeldung: Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar, Tel. (0681) 6 13 48, E-Mail: fambild-sb@dwsaar.de, www.familienbildung-saar.de.

Katholische Familienbildungsstätte

Das 2. Halbjahr der Katholischen Familienbildungsstätte Saarbrücken (Ursulinenstraße 67) startet mit vielen neuen Kursen für Eltern mit Kindern, für Sprachinteressierte und Sportbegeisterte. Ein Programmheft mit allen Kursen kann abgeholt, zugesandt oder auf der Internetseite eingesehen werden.

Italienisch für Anfänger beginnt am Montag, 17. August, von 18 bis 19.30 Uhr, für Fortgeschrittene von 19.30 bis 21 Uhr. Die Spanischkurse gibt es in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, sie starten ab Dienstag, 18. August. Am gleichen Tag beginnen auch die neuen Englischkurse.

Info und Anmeldung: Katholische Familienbildungsstätte Saarbrücken, Tel. (0681) 90 68-191, E-Mail: info@fbs-saarbruecken.de, www.fbs-saarbruecken.de.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de