Anekdoten und Gedichte

Katholische Laienbühne im Alten- und Pflegeheim

DILLINGEN Die Katholische Laienbühne Dillingen beweist soziales Engagement: Seit dem Frühjahr kommen drei ihrer Mitglieder einmal im Monat ins St. Franziskus Alten- und Pflegeheim und unterhalten die Bewohner mit einer Lesung. Eine Dreiviertelstunde lang tragen sie Kurzgeschichten und Gedichte, geben kleine Anekdoten zum Besten.

Manchmal greift Karl-Heinz Becker, der zusammen mit Hannelore Vogt regelmäßig dabei ist, auch in die Saiten und singt mit den Bewohnern.

red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de