Anekdoten eines Beifahrers

Daniel Dakuma reist per Anhalter um die Welt

EPPELBORN „Daniel Dakuna – Anekdoten eines Beifahrers“ ist der Titel einer ungewöhnlichen Veranstaltung, die am Donnerstag, 23. Januar, 19 Uhr im big Eppel in Eppelborn stattfindet.

Die spannenden Reiseerlebnisse von Daniel Dakuna bieten Spaß, Emotionen und eine Brise Inspiration. Sein dreistündiger Vortrag zeigt mit Bildern und Videos eine Weltreise aus der Sicht eines Beifahrers. Auf einer Strecke, die 1,5 Mal dem Umfang unserer Erde entspricht, hat Daniel Dakuna 48 Länder per Anhalter bereist. Er zeigt die emotionalsten Momente, lässt auch die Schattenseiten des Trampens nicht aus. Er berichtet humorvoll und berührend von seinen Erfahrungen und belegt die Gastfreundlichkeit anderer Kulturen mit eindrücklichen Fotos, Spaß machen, zum Nachdenken anregen und akute Fälle von Fernweh auslösen können.

Der Eintritt ist frei. Infos beim Kulturamt Eppelborn, Tel. (06881) 962628.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de