An Heiligabend nicht allein

Caritas-Zentrum und Rotary-Club laden ein

ST. INGBERT Auch in diesem Jahr lädt das Caritas-Zentrum Saarpfalz gemeinsam mit den St. Ingberter Rotariern Menschen, die am Heiligen Abend alleine bleiben, zu einer gemeinsamen gemütlichen Weihnachtsfeier in die Begegnungsstätte des Caritas-Zentrums ein. Dank der Unterstützung durch den Rotary-Club St. Ingbert wird jedem Gast am Ende der Veranstaltung ein kleines Geschenk überreicht. Die Weihnachtsfeier für Alleinstehende wird am 24. Dezember von 15 bis 19 Uhr im Caritas-Zentrum in der Kaiserstraße 63 stattfinden.

Wer den Fahrdienst nutzen möchte, wird gebeten, dies bei der Anmeldung unbedingt mit anzugeben.

Die Einladung geht an alle Bürger in St. Ingbert einschließlich aller Stadtteile. Neben Kaffee und Abendessen wird es ein kleines festliches Programm geben. Im Vordergrund steht aber vor allem das gemeinsame Beisammensein an diesem für Alleinstehende nicht immer so leichtem Tag. Anmeldung bis 16. Dezember bei der Verwaltung im Caritas-Zentrum Saarpfalz, unter Tel. (06894) 92630, E-Mail silvia.jung@caritas-speyer.de oder jennifer.leidel@caritas-speyer.de. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de