„American Roots & Blues“

Dr. Slide und Florian Escherlor spielen in Neunkirchen

NEUNKIRCHEN Am Samstag, 30. März, gastieren ab 20 Uhr Dr. Slide & Florian Escherlor mit ihrem Programm „American Roots & Blues“ in der Stummschen Reithalle in Neunkirchen.

Alter Haudegen trifft talentierten Jungspund

Dr. Slide und Florian Escherlor, das sind zwei gestandene Musiker aus zwei Generationen, gemeinsam auf einer Bühne. Zwischen Singer/Songwriter und American Roots gelingt ihnen ein erfrischender Grenzgang jenseits von Klischees.

Dr. Slide wanderte früh in die USA aus und tourte mit Legenden wie John Lee Hooker, Johnny Winter und Bo Diddley. Seine Stimme ist so rau und ehrlich, dass jedes Wort unter die Haut geht. Mit seiner Gitarre und einem abgesägten Flaschenhals auf dem Finger zieht er jedes Publikum in seinen Bann.

Multi-Instrumentalist Florian Escherlor machte sich in über 300 Konzerten einen Namen als herausragender Musiker, der sich in unterschiedlichsten Genres zu Hause fühlt. Sein wichtigstes Werkzeug dabei ist die Mundharmonika.

Tickets

Karten für die Veranstaltung gibt es in allen Verlagsbüros von WOCHENSPIEGEL und DIE WOCH saarlandweit , unter www.WochenspiegelOnline.de/tickets. sowie www.nk-kultur.de/halbzeit erhältlich.

Der Preis an der Abendkasse beträgt 15 Euro.red./vw

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de