Album-Release-Konzert

„The Séparée“ am Samstag live im Synop

SAARBRÜCKEN Rauer Sound, weiche Melodik, durchdachte Harmonien und klare Linien, das zeichnet die Musik der Band „The Séparée“ aus. Gegründet 2016, konnten die vier Saarbrücker Musiker bereits einige Festlichkeiten und Festivals im Saarland musikalisch begleiten.

Ihren Stil zu beschreiben, ist nicht ganz so einfach, denn alle Bandmitglieder haben einen eigenen musikalischen Hintergrund. So ist es nicht ungewöhnlich, dass man im einen Song von verzerrten Gitarrensounds und harten Schlagzeug-Klängen umgeworfen wird, um im nächsten Lied bei einer weichen Melodik mit leichten Blues- und Jazzharmonien wieder entspannen zu können.

Es ist eine Mischung aus vielen verschiedenen Musikstilen, und trotzdem gelingt es, Klarheit zu behalten und den roten Faden nicht zu verlieren.

Die Band veröffentlicht am Samstag, 12. Oktober, mit einem Live-Konzert im Synop (Mainzer Straße 1) ihr erstes Studio-Album „Mercurial Moods“. Los geht es um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Weitere Infos auf www.theseparee.de.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de