AH gewinnt das Bürgerschießen

WALSHEIM Die Fußballer dominierten das Pokal- und Bürgerschießen des Schützenclubs Walsheim. Die Alten Herren der Sportfreunde Walsheim gewannen mit 206 Ringen. Die Vorstandschaft des Clubs kam mit 199 Ringen auf den zweiten Platz. Dritter wurden die Fußball-Tennis Spieler, ebenfalls von den Sportfreunden. Bei den Damen dominierte der MGV Walsheim mit 115 Ringen. Das Glückskartenschießen entschied Nicole Mettel mit 92 Punkten für sich. Es folgten Steffen Zöller mit 89 und Jasmin Baus mit 86 Ringen.

Wie die Vereinsführung mitteilte ist das Schützenhaus im Juli und August lediglich mittwochs von 19 bis 22 Uhr geöffnet.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de