Adventszauber für den „Sternenregen“

Azubis der V&B Fliesen GmbH spendet 2500 Euro für saarländische Kinder in Not

MERZIG In der Vorweihnachtszeit hat der Azubi-Adventszauber bei der V&B Fliesen GmbH Tradition: Anfang Dezember veranstalten die Auszubildenden auf dem Merziger Firmengelände ein gemütliches Beisammensein für einen guten Zweck. In diesem Jahr konnten

anschließend 2500 Euro an „Sternenregen“ übergeben werden, eine Spendenaktion für saarländische Kinder in Not, die gemeinsam von Radio Salü, der Katholischen Kirche und der Evangelischen Kirche im Saarland getragen wird. Die eingehenden Spenden werden ohne Abzüge an die kirchlichen Wohlfahrtsorganisationen Caritas und Diakonisches Werk überwiesen, die sie an Bedürftige verteilen.

Tolles Engagement der jungen Leute

Weihnachtliche Vorfreude lag in der Luft, als die jungen Leute ihren Adventszauber vorbereiteten: Schon Wochen vorher wurden gemeinsam Plätzchen und Stollen gebacken, leckere Konfitüren gekocht, Flyer und Plakate erstellt und im Werk verteilt. Entsprechend gut war die Veranstaltung dann auch besucht – als besonderer Ehrengast kam sogar der Mettlacher Nikolaus höchstpersönlich vorbei und hielt eine besinnliche Ansprache. Tatkräftig trugen die Auszubildenden zum Gelingen bei, denn sie kümmerten um den Auf- und Abbau der Verkaufsstände, die stimmungsvolle Dekoration der Tische und übernahmen die Standdienste. Verkauft wurden Suppen, Wiener und frische Waffeln, dazu heiße Schokolade, Kinderpunsch, Glühwein und kalte Getränke, so dass für das leibliche Wohl bestens gesorgt war. Irfan Topal, Leiter Finanzen & Administration bei der V&B Fliesen GmbH, freut sich: „Beim Adventszauber engagieren sich unsere Auszubildenden immer mit ganz viel Liebe und Eifer für eine gute Sache und helfen so Menschen, denen es nicht gut geht – darauf sind wir mächtig stolz.“red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de