Acrylmalerei von Kindern

„Malen mit leuchtenden Farben“ in der Galeria KA

ST. INGBERT Unter dem Titel „Malen mit leuchtenden Farben“ zeigt die Galerie KA am neuen Standort im vhs-Zentrum, Kohlenstraße 13, eine Ausstellung mit Acrylmalerei von Kindern und Jugendlichen des VHS-Kurses unter der Leitung von Uschi Vogel.

Viel Spaß und Freude am kreativen Tun hatte eine Gruppe von Kindern und Jugendlichen im Alter von drei bis 14 Jahren, die sich regelmäßig im Rahmen von zwei VHS - Kursen trafen, um gemeinsam mit leuchtenden Farben und Naturmaterialien aus der Biosphärenregion zu malen. Farben und Materialien wahrnehmen und Unerwartetes entstehen lassen, das stand im Mittelpunkt der beiden Kurse. Mit großer Lust am Experimentieren gingen die kleinen und großen Meister mit dickem Pinsel, bunter Farbpalette sichtlich mit Schwung und Elan ans Werk und verwendeten dabei auch Naturmaterialien aus der Biosphäre wie Gräser, Bast oder Stroh.

29 farbenfrohe Werke der jungen Künstler können jetzt in der Galerie KA bewundert werden. Der Eintritt ist frei.

Geöffnet ist montags bis donnerstags jeweils von 8 bis 18 Uhr, freitags von 8 bis 12 Uhr. red./jj

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2019
Alle Rechte vorbehalten.