Absage von Veranstaltungen

ST. INGBERT Folgende Veranstaltungen in St. Ingbert werden wegen der Pandemie abgesagt:

Die Feierlichkeiten zum Volkstrauertag in St. Ingbert und den Ortsteilen, am 15. November, finden nicht-öffentlich statt. Am Volkstrauertag wird in jedem Ortsteil ein Kranz durch die Ortsvorsteher niedergelegt. Die jährliche Veranstaltung am 31. Oktober zum Thema Halloween in der Fußgängerzone, der verkaufsoffene Sonntag am 28. November sowie der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt finden ebenfalls nicht statt.red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de