Absage des 28. Fohlenhoflaufs

HOMBURG Die Gesetzeslage zur Durchführung von Großveranstaltungen ist eindeutig. Und damit muss das Christliche Jugenddorf Homburg seine traditionelle Sportveranstaltung, den Fohlenhoflauf am 10. September absagen. Organisator Rainer Satzky hofft auf ein Wiedersehen zum nächsten Fohlenhoflauf, voraussichtlich am 9. September 2021. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de