„A! Tour“ in Neunkirchen

Alexa Feser gastiert in der Neuen Gebläsehalle

NEUNKIRCHEN Am Donnerstag, 10. Oktober, macht die Pop-Sängerin Alexa Feser im Rahmen ihrer „A! Tour 2019“ ab 20 Uhr Station in der Neuen Gebläsehalle Neunkirchen.

Im Frühjahr erschien Alexa Fesers neues Album „A!“. Darauf lässt die Sängerin tief blicken, so tief, wie man es in der deutschen Pop-Landschaft selten erlebt.

Mit „Zwischen den Sekunden“ erreichte sie Platz 3 der deutschen Album-Charts und ihre Songs wie „Wunderfinder (feat. Curse)“, „Medizin“ und „Wir sind hier“ wurden millionenfach gestreamt.

Ihre große Gabe, Alltagssituationen in Texten mit kraftvollen Bildern abzufassen, verhalf der Musikerin zu einer Vielzahl an Songs, die das breite Feld der Emotionen thematisieren. Doch Alexa Feser wollte den Blick diesmal von außen nach innen richten. Auf sich selbst. Um sich dem eigenen Lebenslauf schonungslos und künstlerisch zu widmen, braucht es Ehrlichkeit, Reflexion, vor allem aber Mut zur Offenheit. All das besitzt Alexa Feser.

Karten für die Veranstaltung sind zum Preis von 36,20 Euro bei allen Vorverkaufsstellen von Ticket Regional, CTS Eventim und Ticketmaster wie den Verlagsbüros des WOCHENSPIEGELS erhältlich. Der Preis an der Abendkasse beträgt 38 Euro.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de