5000 LEDs für weihnachtliche Stimmung

Gut die Hälfte der Leuchten am Friedhof wurde von Bürgerprojektlern erneuert

UCHTELFANGEN Pünktlich zum ersten Advent konnte die Weihnachtsbeleuchtung in Uchtelfangen am Friedhof deutlich erweitert werden. Ihr Zustand hatte sich zuletzt soweit verschlechtert, dass hier nun eine umfassende Erneuerung erforderlich war.

Dank dem engagierten Einsatz der Bürgerprojektler war es möglich, 2600 zusätzliche LEDs im Baum zu installieren. Gut die Hälfte wurde also erneuert!

Alleine hier wurden in den letzten drei Wochen mehr als 60 Arbeitsstunden durch die Bürgerprojektler erbracht. Derzeit leuchten nun ca. 5000 LEDs alleine an diesem Baum.

In einer kleinen Feierstunde wurde die erweiterte Illumination an die Bevölkerung übergeben.

Bereits vor fünf Jahren wurde, ebenfalls durch die Bürgerprojektler, die Linde in der Ortsmitte mit ca. 8000 LEDs illuminiert. Damals finanziell unterstützt durch die damalige Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und die Firma Elektro Konzer.

Der Standort in Kaisen konnte in den letzten Jahren durch zusätzliche Lichterketten erhalten und sukzessive erweitert werden. Der Standort Kaisen wird im kommenden Jahr in Angriff genommen.

Finanziert werden konnte all das in den letzten Jahren Dank der Unterstützung von Ministerpräsident Tobias Hans und dem Ortsrat Uchtelfangen.

Die Firma Seiwert aus Uchtelfangen gewährt jeweils großzügige Rabatte beim Einkauf.

Ein besonders herzliches Dankeschön geht an die Uchtelfanger Bürgerprojektler. Diese sind seit Jahren an den verschiedensten Projekten, mal am Ehrenmal des Friedhofs, mal an der Weihnachtsbeleuchtung, oder auch bei der Sanierung der Jakobshütte im Schwarzenheller-Wald, oder auch einem Dorfbrunnen, immer für die Uchtelfanger aktiv.

Beim jetzigen Projekt sind besonders Johannes Darsch, Michael Thurnes und Peter Schäfer zu nennen. Sie haben hier mit Abstand die meiste Arbeit investiert. red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de