50. Senioren-Fitness-Tag

Angebot für ältere Menschen feiert Jubiläum

DUDWEILER Im März 2014 wurde im Bürgerhaus Dudweiler der erste Senioren-Fitness- Tag angeboten.

Die Stadt Saarbrücken, der Seniorenbeirat und der Seniorenclub Dudweiler hatten dazu eingeladen. Die Resonanz war überaus zufriedenstellend und machte Lust auf mehr. Seit dieser Zeit treffen sich regelmäßig an jedem ersten Donnerstag eines Monates etwa 40 Senioren im Bürgerhaus in Dudweiler. Christel Lenzen vom Seniorenclub Dudweiler und Mitinitiatorin sagt heute: „Es macht mich stolz, dass dieses Angebot das Interesse der Dudweilerer Senioren nach wie vor findet. Kein einziges Mal ist der Senioren-Fitnesstag ausgefallen.“

Am Donnerstag, 7. Juni, ist es soweit. Beginn ist dieses Mal ausnahmsweise mal um 10 Uhr. Die Oberbürgermeisterin Charlotte Britz wird es sich nicht nehmen lassen, bei diesem Jubiläum dabei zu sein.

Wie immer geht es dann um 10.30 Uhr richtig los. Alle Teilnehmer machen gemeinsam ein kleines Aufwärmtraining. Danach werden dann verschiedene Fitnessangebote vorgestellt.

Sehr viel Anklang findet immer das Muskelaufbautraining unter der Leitung der erfahrenen Leiterin Brigitte Fiedler, ATV Dudweiler. Sich mit Musik bewegen und mit leichten Yogaübungen auch entspannen. Elfriede Lau vom Kneipp-Verein Dudweiler leitet diese Stunde.

Ganz neu wird Line Dance für Senioren vorgestellt. Die erfahrene Tanzlehrerin Monika Möll vom TB St. Johann lädt zum Mitmachen ein.

Was ist Line Dance?

Line Dance ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammt.

Line Dance ist eine choreografierte Tanzform, bei der einzelne Tänzer unabhängig von der Geschlechtszugehörigkeit in Reihen und Linien vor- und nebeneinander tanzen. Die Tänze sind passend zur Musik choreografiert, die meist aus den Kategorien Country und Pop stammt.red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de