4. Saarlouiser Babymesse

DRK Krankenhaus Saarlouis informiert am 16. Juni

SAARLOUIS Zur 4. Saarlouiser Babymesse am Samstag, 16. Juni, lädt das DRK Krankenhaus Saarlouis ein. Von 11 bis 17 Uhr dreht sich dabei alles um Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach.

Rund 20 Aussteller präsentieren ihre Angebote.

Dabei sind: BabySmile Fotografie, Baby Wirth Dillingen, Braunis Mutmacher, dm Drogerie Markt, Familienbildungs¬stätte des Landkreises Saarlouis, feensternchen, die Geburtshilfe am DRK Krankenhaus, Initiative Trageberatung Saar, Kreatives und Handgemachtes, KinderTräume, Kreki’s Welt Kinderlädchen & Café, Mipamias, saarmed Medizinbedarf GmbH, Schuhhaus Grüll, Thermomix Beratung und Vermittlung, Tupperware für Babykost, Vauban-Apotheke und Windelkind – Natürlich wickeln.

Das Geburtshilfeteam um Chefarzt Dr. Bettscheider stellt das familienzentrierte Konzept der Geburtshilfe mit seinen medizinischen Leistungen und dem umfassenden Serviceangebot vor.

Hebammen stehen für die persönliche Ansprache zur Verfügung. Werdende Mütter, die sich an diesem Tag zur Entbindung im DRK Krankenhaus anmelden, erhalten ein besonderes Komfortpaket für die Zeit ihres stationären Aufenthaltes. Und beim Preisrätsel locken wertvolle Gewinne.

Interessante Vorträge erwarten die Besucher darüber hinaus: 11.30 und 14.30 Uhr „Stillen – mehr als Nahrung“ mit Tanja Ullrich-Kramb (Stillberaterin); 12.30 Uhr und 15.30 Uhr „Die physiologische Geburt“ mit Denise Patzak (Leitende Hebamme); 13.30 Uhr und 16.30 Uhr „Die Geburtshilfe im Krankenhaus Saarlouis vom DRK“ mit Chefarzt Dr. Johannes Bettscheider.

Die kleinen Besucher kommen mit dem Kinderprogramm von Kids-Express auf ihre Kosten. Kinderschminken, Zaubern, Ballonmodellage und Toben auf der Hüpfburg stehen auf dem Programm. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de