31. Großes Benefizkonzert abgesagt

SAARBRÜCKEN Auf Grund der aktuellen Situation in der Corona-Pandemie kann das für den 6. Dezember geplante, traditionelle Benefizkonzert von Bergkapelle Saar und Saarknappenchor in der Saarbrücker Congresshalle erstmals in seiner 31-jährigen Geschichte nicht stattfinden. Gerade im Jubiläumsjahr „200 Jahre Bergmusik an der Saar“ bedauert der Veranstalter diese Absage sehr.

Bergkapelle Saar und Saarknappenchor haben seit August 2020 den Probenbetrieb unter Einhaltung der geltenden Hygieneregeln wieder aufgenommen und bereiten sich darauf vor wieder live zu musizieren. Am 4. Juli 2021 soll dann der Festakt zum Jubiläum nachgeholt werden. Die Musiker freuen sich schon sehr darauf, mit den Gästen 201 Jahre Bergmusik an der Saar zu feiern.

Das große, traditionelle Benefizkonzert von Bergkapelle Saar und Saarknappenchor soll im kommenden Jahr (5. Dezember 2021) wieder wie gewohnt in der Saarbrücker Congresshalle stattfinden.

red./jb/Foto: Becker & Bredel

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de