28. Püttlinger „Stadtfeschd“

Große Sause vom 16. bis 18. August mit verkaufsoffenem Sonntag

PÜTTLINGEN Zum 28. Mal ist es wieder einmal so weit, der Verkehrsverein Püttlingen lädt vom 16. August bis zum 18. August zum mittlerweile traditionellen „Stadtfeschd“ ein. Bereits am Freitag um 19 Uhr startet das ausgelassene Treiben mit dem Fassanstich auf dem Kardinal-Maurer-Platz durch die Bürgermeisterin der Stadt Püttlingen Denise Klein und mit jetzt schon bestelltem Sonnenschein.

Zur Untermalung der Festeröffnung spielt der Tambour-Verein Blau-Weiß Köllerbach und gibt dann ab 20 Uhr nahtlos an die Band „Studna“ ab, die in den folgenden Stunden für ausgelassene Stimmung mit Top-Hits und heißen Beats sorgt.

Top-Act „Die Büddenbacher“ am Samstagabend

Natürlich gibt es, wie es im Saarland üblich ist, auch beim „Püttlinger Stadtfeschd“ leckeres Essen und Trinken an den vielfältigen Ständen und bei den ortsansässigen Gastronomen. Als musikalischen Höhepunkt und Top-Act für den Samstag hat der Verkehrsverein die Band „Die Büddenbacher“ eingeladen, die dann ab 20 Uhr den Kardinal-Maurer-Platz direkt vor der Sparkasse beben lassen wird und für beste Stimmung sorgt.

Der verkaufsoffene Sonntag wird wie in jedem Jahr wieder ganz der Familie und dem ausgelassenen Bummeln durch die Püttlinger Innenstadt mit ihren Geschäften, gastronomischen Attraktionen und den angereisten Standbetreibern mit ihrem vielfältigen Angebot gehören.

Bereits ab 12 Uhr beginnt das Fest mit musikalischer Unterhaltung zum Mittagstisch.

Verkaufsoffener Sonntag und Oldtimertreff

Der Höhepunkt am verkaufsoffenen Sonntag wird die Oldtimer-Show sein. Ab 11 Uhr werden in der Pickardstraße, auf dem Marktplatz und in weiteren Teilen der Innenstadt die schönen Liebhaberfahrzeuge aus vergangenen Zeiten zu bewundern sein. Die Anmeldungen hierzu gingen so schnell und zahlreich ein, dass kurzum die ganze Innenstadt zum Oldtimertreff wurde.

Ab 15 Uhr werden die Tanzmäuse der DJK Püttlingen ihr Können auf dem Kardinal-Maurer-Platz unter Beweis stellen und Zauberer Magic Pete wird die Kleinen Gästen bestens Unterhalten.

Gegen 15.30 Uhr wird mit Acoustic Rock von Sonic Silence eine weitere musikalische stilvolle Umrahmung geboten bevor dann ab 18 Uhr „The Alligators“ mit flotten Rock’n’Roll Rhytmen die Besucher zum ausgelassenen Tanzen und Feiern anfeuern werden.

Der Verkehrsverein und die Standbetreiber und Bands freuen sich auf ausgelassene Partystimmung, Sonnenschein und jede Menge zufriedene Besucher. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de