25 Jahre Dudweiler Geschichtswerkstatt

Am 25. Oktober feiert die Dudweiler Geschichtswerkstatt, eine Arbeitsgemeinschaft der Volkshochschule des Regionalverbandes Saarbrücken – VHS in Dudweiler, ihr 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet im Bürgerhaus Dudweiler eine Festveranstaltung mit anschließendem Umtrunk statt. Den Festvortrag zum Thema \"Dudweiler – mehr als 1000 Jahre alt\" hält Prof. Dr. Hans-Walter Herrmann. Der in Dudweiler geborene Historiker leitete lange Jahre das Archiv des Saarlandes in Saarbrücken und hat zahlreiche Beiträge zur saarländischen Landesgeschichte sowie der Geschichte Lothringens und der Pfalz verfasst. Herrmann ist Honorarprofessor der Universität des Saarlandes und gilt als einer der renommiertesten Regional- und Landeshistoriker des Saarlandes. Musikalisch begleitet wird die Festveranstaltung von der Musikgruppe \"Cantina\", deren Repertoire von lateinamerikanischen Rhythmen über Swing bis zu Chansons und Balladen reicht. Die Festveranstaltung findet am Freitag, 25. Oktober 2013, im Großen Saal des Bürgerhauses Dudweiler statt. Beginn ist um 18 Uhr (nicht wie im Programmheft der VHS angekündigt um 17 Uhr). Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen zur Dudweiler Geschichtswerkstatt unter: www.dudweiler-geschichtswerkstatt.de.

Unsere Leserreporterin Christiane Coester aus Dudweiler

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de