25 Jahre Comedy im Frühling

Poetry-Feuerwerke und atemberaubende Musik

REGIONALVERBAND SAARBRÜCKEN Am Montag, 13. Mai, startet erneut die erfolgreiche, viertägige Reihe „Comedy im Frühling – Ein knallbunter Abend“, die das Kulturforum des Regionalverbandes Saarbrücken diesmal mit der Stadt Friedrichsthal bzw. mit den Gemeinden Großrosseln, Quierschied und Riegelsberg veranstaltet, ins Jubiläumsjahr.

ody (vam brouk) aus Saarbrücken, für seine wahren Poetry-Feuerwerke mit fünf renommierten Literaturpreisen ausgezeichnet, bestreitet mit „Dichterdings“ diesmal das Vorprogramm.

Atemberaubende Musik, bestechende Bühnenpräsenz und viel spontane Komik. Virtuos, ungewöhnlich und konzertant zugleich.

Das Musik-Comedy-Trio Wildes Holz präsentiert das Programm „Höhen und Tiefen“. Eine Konzertgitarre, ein Kontrabass und die gemeine Blockflöte: wenn das nicht die klassische Besetzung einer Rockband ist! Von der altbewährten Hochkultur zu den Niederungen der Popmusik ist es bei diesem musikalischen Vergnügen nicht weit. Menuett und Madonna trennen nur ein Saiten-Sprung und die Blockflöte ersetzt famos sowohl die E-Gitarre als auch jede Rock-Röhre.

Der Eintritt ist frei – Hutsammlung – Kostenlose Einlasskarten gibt es für die entsprechenden Termine in den jeweiligen Gemeinden:13. Mai, 20 Uhr, Großrosseln – Rosseltalhalle, Tel. (0 68 98) 44 91 12 oder -0 und per Mail nadia.haag@grossrosseln.de.

14. Mai, 20 Uhr, Quierschied – Q.lisse, Tel. (0 68 97) 961-117, Mail u.recktenwald@quierschied.de.

15. Mai, 20 Uhr, Riegelsberg – Riegelsberghalle, Tel. (0 68 06) 930-0. Mail kultur@riegelsberg.de.

16. Mai, 20 Uhr – Friedrichsthal – Turnhalle Bismarckschule, Tel. (0 68 97) 85 68-101, Mail jung@friedrichsthal.de. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de