25 Jahre Coloured Voices

Die Konzertvorbereitungen für 2020 beginnen

BLIESMENGEN-BOLCHEN Wie schnell 25 Jahre vergehen? Davon können Coloured Voices im wahrsten Sinne des Wortes ein Lied singen. Im Jahr 2020 blicken die Sängerinnen von Coloured Voices um ihren Chorleiter Frank Huppert (Reinheim) auf 25 Jahre lebhafte Chortätigkeit zurück.

Mit einem Jubiläumskonzert am ersten Oktoberwochenende möchten Coloured Voices in Begleitung eines großen Symphonieorchesters die 25 Jahre ihres Bestehens nicht ausschließlich musikalisch Revue passieren lassen. Für diese Aufgabe und natürlich über das Jubiläumsjahr hinaus suchen Coloured Voices Verstärkung. Auch alle ehemaligen Sängerinnen sind angeschrieben und über das bevorstehende Event informiert worden. Vielleicht ist dies der richtige Zeitpunkt, wieder mit einzusteigen und erneut die Freude am Singen in der Gemeinschaft zu leben und zu teilen.

Zum Programm soll nicht allzu viel verraten werden: Frank Huppert möchte aus dem Vollen schöpfen. Einige deutsche Titel aus der aktuellen deutschen und englischen Popwelt sowie Filmhits aus „The Greatest Showman“ sind bereits gesetzt. Was nicht fehlen darf ist der Titel „I will follow him“ aus „Sister Act“, mit dem letztendlich die erlebnis- und erfolgreiche Weg des Chores begann.

Wer diesen nun mit den Sängerinnen weitergehen möchte, ob Ehemalige oder neue Mitstreiterinnen, ist herzlich willkommen. Die Vorbereitungen zum Jubiläumskonzert beginnen mit der nächsten Probe am Freitag, 25. Oktober, ab 18.30 Uhr im Willi-Graf-Haus, Im Oberen Mengen, in Bliesmengen-Bolchen. Einfach einmal vorbeischauen und mitsingen, es lohnt sich sicher.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de