23. Gesundheit- und Seniorenmesse

Veranstaltung findet am 24. Mai in der Hermann-Neuberger-Halle statt

VÖLKLINGEN Die Arbeitsgemeinschaft Seniorennetzwerk Völklingen organisiert mit ihrem 1. Vorsitzenden Gerald Zieder, Mitarbeiter der Arbeiterwohlfahrt Saarland e.V. die 23. Völklinger Gesundheit – und Seniorenmesse.

Diese findet am Sonntag, 24. Mai, von 11 bis 17 Uhr in der Hermann-Neuberger-Halle statt.

Mit einer kurzen ökumenischen Andacht wird die Veranstaltung gesegnet. Die Sozialministerin Monika Bachmann, eröffnet als Schirmherrin die Grußworte der Politik.

Weitere Grußworte sprechen danach in Vertretung des Regionalverbandsdirektor Peter Gillo, der ehrenamtliche Beigeordnete Norbert Degen und die Oberbürgermeisterin der Stadt Völklingen, Christiane Blatt.

Gerald Zieder bittet die Damen und Herrn der Politik zum traditionellen Messerundgang. Die knapp 70 Aussteller, die alle ihre Institutionen aus der Generation 50plus präsentieren, freuen sich jedes Jahr auf den Rundgang. Darüber hinaus findet noch ein Auftritt als „Mitmach-Programm“ für die Besucher der Messe statt, das von Menschen mit einer Behinderung dargeboten wird.

Für das leibliche Wohl sorgt das Team der AWO Seniorenresidenz gGmbH Saarlouis.

Es gibt noch drei freie Plätze frei.

Wer mitmachen will, kann sich unter Tel. (0 68 98) 29 45 24 (Anrufbeantworter) oder per E-Mail zieder@t-online.de anzumelden. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de