2 500 Euro für die Jugendarbeit des TV Ixheim

IXHEIM Eine Belohnung für eine bislang sehr erfolgreiche Jugendarbeit gab es dieser Tage für den TV Ixheim: Vom Landessportbund Rheinland-Pfalz gab es eine finanzielle Unterstützung des Turnvereins 1880 Zweibrücken-Ixheim in Höhe von 2500 Euro. Der Förderscheck wurde auf dem Sportgelände des SV Ixheim dem 1. Vorsitzenden des TV Ixheim, Urban Wagner (Bildmitte), von Hubert Wolf (links), Sportkreis-Jugendleiter für den Sportbund Pfalz, sowie Frank Schmid (rechts), Vorsitzender für den Sportkreis Zweibrücken, überreicht.gö/Foto: Verein

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de