19. Neujahrskonzert

Der MGV Frohsinn lädt in die Stadthalle

ST. INGBERT Traditionsgemäß veranstaltet der MGV Frohsinn am Samstag, 11. Januar, sein Neujahrskonzert in der Stadthalle.

Wie in den Jahren zuvor werden die Sänger des „MGV Frohsinn“ unter Leitung von Markus Schaubel, die Orchestergemeinschaft „Musik verbindet“aus Oberwürzbach unter Leitung von Michael Christmann und der „Kuckucks-Chor“ aus Hassel unter Leitung von Hansi Spengler gemeinsam musizieren. Diese drei Klangkörper arbeiten die ganzen Jahren schon sehr eng zusammen und bilden wie immer das Grundgerüst des Konzertes. Als Gastchor ist der „Chor Männersache“ aus St. Ingbert unter Leitung von Friedel Hary, mit von der Partie. Das stets breitgefächerte Programm in Verbindung mit der unkonventionellen Tischbestuhlung während des Konzertes erfreut sich seit jeher großer Beliebtheit als Startschuss in das jährliche St. Ingberter Kulturgeschehen. Der Eintritt beträgt 11 Euro inkl. Sektempfang. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn 20 Uhr.

Die Karten sind im Vorverkauf bei allen Sängern des MGV Frohsinn und anfolgenden Vorverkaufsstellen zu erhalten:Druckerei Demetz, Kaiserstraße 26, in St. Ingbert

Schreibwaren Katja Berger, Am Marktplatz 3, in Hassel

Blumen Martin, Theodor- Heuss- Platz 22 in St. Ingbert red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de