18. Legro-Cup im Stadion Heuwinkel

Drei Tage lang kann man in Hüttersdorf tollen Fußball erleben

HÜTTERSDORF Es ist soweit. Ab Donnerstag, 28. Juni bis Samstag, 30. Juni rollt endlich der Ball. Der Förderkreis der Sportfreunde Hüttersdorf möchte alle interessierten Fußballfreunde zum 18. Legro Cup einladen. Elf Mannschaften haben sich wieder angemeldet, um auch in diesem Jahr ein Teil der begehrten Preisgelder zu gewinnen.

Insgesamt werden Preisgelder im Wert von 1000 Euro ausgespielt. Hauptsponsor des Turniers ist nach wie vor die Firma Maschinenbau Legro GmbH der Sportkameraden Jürgen Lenhof und Manfred Groß. Aber auch andere Firmen unterstützen diese Veranstaltung.

Auch in diesem Jahr wird der Legro-Cup wieder als Turnier auf dem Kleinspielfeld für 7er Mannschaften auf der schönen Rasensportanlage der SF Hüttersdorf im Stadion Heuwinkel durchgeführt.

Im Rahmen des Legro Cups findet am Donnerstag das Turnier für „Inaktive“ Mannschaften statt. Turnierbeginn ist um 18:30 Uhr. Zum Abschluss des Tages spielt um 20 Uhr die AH SG Prims im Lokalderby gegen die SG Körprich/Bilsdorf.

Am Freitag startet der Legro Cup mit den aktiven Mannschaften. Im Hauptturnier gibt es kein Punktesystem für Spieler, das heißt es können Mannschaften aus dem Aktivenbereich, als auch aus dem Bereich Hobby und Freizeit mit aktiven Spielern teilnehmen.

Gespielt wird freitags die Vorrunde ab 19 Uhr und samstags ab 15:30 Uhr die Finalrunde. Ein Spielplan mit den aktuellen Spielpaarungen wird auf der Homepage der SF Hüttersdorf (www.sf-huettersdorf.de) veröffentlicht.

Nach dem Finale am Samstag findet die mittlerweile bekannte „Malle-Party“ statt. red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de