HEUSWEILER Am 9. September fällt der Startschuss für das Heusweiler VHS Programm 2019/2020. Neben rund 20 Einzelveranstaltungen und vielen bewährten Kursen werden zwei neue Französischkurse für Anfänger bzw. Geübte mit dem Schwerpunkt Konversation angeboten.

In der ersten Semesterwoche beginnt außerdem ein Kochkurs der besonderen Art: „Indian cooking“ verbindet Sprache mit Kultur, Kochkunst und Genuss. Shirley Radlers wird den Teilnehmern beim Zubereiten der Speisen die ganze Vielfalt der indischen Küche und Kultur näherbringen. In Indien glaubt man zum Beispiel, dass Essen, das mit Liebe zubereitet wurde, Gesundheit und Glück bringt.

An drei Abenden werden die Teilnehmer ihr Englisch auffrischen, typisch indische Speisen zubereiten und gemeinsam die Resultate kosten. Für den Kurs bedarf es einer vorherigen Anmeldung. Die Verfahren sind im VHS Programm des Regionalverbandes dargestellt (www.vhs-saarbruecken.de).

Weitere Informationen zum neuen Programm bei Anne Schäfer, Tel. (06806)6893, oder per Mail an as-heu@online.de.red./vw

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de