Familienkreuzweg ab St. Marien

NEUNKIRCHEN Am Dienstag, 27. März treffen sich Familien um 17 Uhr zum Familienkreuzweg in der Marienkirche. Wie ist Jesus gestorben? Was ist damals passiert und warum erinnern wir uns heute noch daran? Beim Familienkreuzweg werden Antworten und Ideen gesucht. Mit einem großen Kreuz laufen die Teilnehmer durch die Stadt und besuchen wichtige Orte.red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de