VAUBAN SOUNDS FESTIVAL 2018

Veranstaltungsort:Saarlouis
Beginn:22.09.2018
Ende:22.09.2018
Uhrzeit:17:00 Uhr
Tickets hier kaufen:www.ticket-regional.de/stage_1006.php

VAUBAN SOUNDS FESTIVAL 2018

MRS. GREENBIRD, EVA CROISSANT, UVM.

Saarlouis, Vauban-Insel

Adresse: Saarlouis (Deutschland)

 

Nach der erfolgreichen Erstauflage im vergangenen Spätsommer geht das Vauban Sounds Festival am Samstag, den 22. September 2018 in die zweite Runde. Schauplatz wird erneut die gleichnamige Insel inmitten der Saarlouiser Festungsanlagen sein. Dieses Jahr versprechen bundesweit bekannte Künstler, gepaart mit regionaler Kunst und Kost, einen niveauvollen Abend vor historischer Kulisse. Die Vauban Insel (Saarlouiser Inselgarten auf der Vauban Insel) verbindet urbane Großstadt und malerische Idylle an einer der schönsten Off-Locations des Saarlandes.

 

In diesem speziellen Ambiente präsentiert das Vauban Sounds Festival am 22. September im Herzen Saarlouis eine abwechslungsreiche und vielversprechende Mischung überregional populärer Musiker. Zur Zweitauflage des Festivals statten Mrs. Greenbird, Eva Croissant, Liza & Kay sowie Dan O’Clock der Festungsstadt einen Besuch ab. Mrs. Greenbird sorgten bereits zwei Jahre nach Gründung in der Castingshow X Factor für Aufsehen, indem sie 2012 die dritte Staffel für sich entschieden. Ihr irgendwo zwischen Folk, Country und Pop zu findender Stil führte sie bereits bis Amerika, wo sie nicht nur ihr zweites Album aufnahmen, sondern auch ein ausverkauftes Haus in Nashville begeisterten.

 

Mit sanfter Stimme, neuen Reisegeschichten und einer kräftigen Portion Melancholie beglückt Eva Croissant ihre Zuhörer, während die renommierten Hamburger Liza & Kay mit einem sehnsuchtsgetränkten Indie-Folk-Pop-Mix in die Festungsstadt kommen. Vervollständigt wird das Line-up durch Dan O’Clock, dessen poetische Pop-Soul-Songs die Grenzen der Emotionalität austesten.

 

Lichtinstallationen werden erneut das komplette Insel-Areal in ein buntes Farbenmeer verwandeln. Als optischen Glanzpunkt wird der regionale Künstler Jörg Welsch (Kunsthaus EX Saarbrücken) abermals das Festivalgelände mit einer Bilderausstellung umrahmen.

 

Neben dem Foodtruck von „World Food Trip“, die aus regionalen und biologischen Zutaten zubereitete Wraps, Salate, Snacks und andere vegane Köstlichkeiten servieren, erwartet die Gäste ein breit gefächertes gastronomisches Angebot. Dies beinhaltet u.a. auch eine große Auswahl erstklassiger Erfrischungen, die von alkoholfreien Getränken und Kaffee, über Bier, bis hin zu Cocktails, einer Wein- und Sektbar sowie lokalem Gin so ziemlich jedem Gusto gerecht werden dürften.

 

Einlass: 17.00 Uhr