Her(t)zliche und SchOEne Weihnacht

Veranstaltungsort:St. Elisabeth (eli.ja), Hellwigstr. 15, 66121 Saarbrücken
Beginn:07.12.2019
Ende:07.12.2019
Uhrzeit:19.00 Uhr

„Her(t)zliche und SchOEne Weihnacht“ – unter diesem Motto laden der saarländische Jazzchor 92Hertz und die deutsch-französische Chansonband die SCHOENEN zu einem gemeinsamen Konzert ein.

 

Den Besucher erwartet ein Abend voller Herzlichkeit bei Weihnachtsduft und Kerzenschein. Weihnachtliche Musik – amerikanisch, französisch oder deutsch sowie ausgesuchte Chansons - sowohl von beiden Ensembles für sich als auch gemeinsam präsentiert – und manchmal auch zum Mitsingen. Im Zusammenwirken von Chor, Band und Sologesang entfaltet sich außerordentlicher Wohlklang. Das Programm dieses Konzertabends verspricht mitten in der kalten Jahreszeit ein Maximum an musikalischer Wärme.

 

Jazzchor 92 Hertz

Angefangen haben sie mit Klassikern aus dem Jazzrepertoire. Aber darüber sind sie längst hinaus. Sie singen alles, was ihnen und der Chorleitern Carina Peitz Spaß macht, was Groove hat und womit sie ihr Publikum erreichen. Und das tun sie seit nunmehr 25 Jahren. Auf der Bühne wirken sie entspannt und fröhlich, ihre Lieder singen sie auswendig und nutzen Stimme und Körpersprache. Sie flirten mit dem Publikum, kommen sympathisch rüber und singen dennoch auf allerhöchstem Chor-Niveau.

 

Die Schoenen

Sie präsentieren französische und deutsche Chansons in allen Facetten auf hohem musikalischem Niveau, machen mit Leidenschaft Musik und sorgen für stilechte Unterhaltung à la française. Im Laufe der letzten zwanzig Jahre hat das Ensemble rund um Frontsängerin Anne Schoenen Chanson-Programme mit ganz unterschiedlichen Schwerpunkten auf die Bühne gebracht. Mal gab‘s mehr deutsche, mal mehr französische Chansons, mal mehr Pop, Jazz und eigene Titel, mal mehr Chanson Classique. Das große Repertoire und die stilistische Vielfalt der Band suchen ihresgleichen. Mit musikalischer Raffinesse und großer Spielfreude drücken die deutsch-französischen Musiker jedem Chanson den Schoenen-Stempel auf und begeistern mittlerweile ein bundesweites Publikum.

 

Eintritt frei, um eine Spende wird gebeten.

 

Info: www.dieschoenen.de/hertzliche-und-schoene-weihnacht/