„FeminisTisch“ mit Shila Block zu Frauenrechten

Veranstaltungsort:Globales Klassenzimmer, Ev.-Kirchstr. 27, 66111 Saarbrücken
Beginn:22.10.2020
Ende:22.10.2020
Uhrzeit:19 Uhr

After Work „FeminisTisch“ trifft NES mit Gast Shila Block zum Thema „Frauen, Frieden, Sicherheit“ am Donnerstag, 22. Oktober, um 19:00 Uhr im Globalen Klassenzimmer.

 

Der monatliche offene Treff der FrauenGenderBibliothek Saar zu Themen aus den Bereichen Feminismus und Gender findet im Oktober mit einem Spezialthema statt: "Frauen, Frieden, Sicherheit".

Das NES kooperiert mit der FrauenGenderBibliothek und lädt an diesem Termin Shila Block ein. Sie wird ihre Forschungsarbeit im Fachbereich Politikwissenschaft mit dem Titel „Frauen, Frieden, Sicherheit: Die Konstruktion von Weiblichkeit im Wandel“ vorstellen. Im Anschluss an die Präsentation gibt es Zeit für Fragen und Diskussion zur Thematik.

 

Shila Block ist Politikwissenschaftlerin und spezialisiert sich auf Menschen- und Frauenrechte. 2018 war sie als Teil der deutschen Regierungsdelegation Jugendbeobachterin bei der UN-Frauenrechtskommission und setzt sich seither für eine geschlechtergerechte Welt ein.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung mit Angabe von Kontaktdaten wegen Corona erforderlich: Per Mail an info(at)frauengenderbibliothek-saar.de

 

Weitere Infos: www.nes-web.de