Elaine 40th Anniversary Tour Open Air

Veranstaltungsort:Saarlouis Vauban Insel
Beginn:27.07.2019
Ende:27.07.2019
Uhrzeit:20.00 Uhr

ELAINE sind zurück

Nach 40 Jahren wieder vereint

Die legendäre Saarlouiser Rockformation ELAINE ist wieder vereint und präsentiert ihr neues

CD-Album >Reinkarnation<.

1979 wurde aus der bereits 1973 gegründeten Saarländischen Formation "Mr.Grabstein" die

Gruppe ELAINE - es war wie bei Raider und Twix, nur der Name änderte sich, sonst nix.

Mit ihrem "german rock" - einer eigenen Interpretation des damals für deutsche Rockbands

gebräuchlichen Begriffs "Krautrock" - feierte die Band auch fortan viele erfolgreiche Auftritte

nicht nur in der saarländ.Musikszene.

Ihre eigenen ausgefeilt progressiven Kompositionen, teils in deutscher - teils in englischer

Sprache, waren dem Zeitgeist entsprechend oft bewußt provokant und behandelten

gesellschaftliche Themen, Sorgen und Umtriebe einer 68er Generation ebenso, wie ihre

Fantasien von einer neuen und besseren Welt.

Ihre mit Schauspielern, Statisten, Licht, Pyrotechnik und viel Klamauk dargebotenen

Bühnenshows (die "german rock show") wurden von den Fans gefeiert - waren es doch keine

einfachen Konzerte, sondern eher bereits ein "Rock-Theater".

Als zu Beginn der 1980er Jahre einer der damals größten deutschen Musikverlage gemeinsam

mit dem Produzenten einer bekannten TV-Musiksendung anboten, ELAINE mit einem MajorPlattendeal,

einem TV Auftritt und dem damals neuen Medium Musik-Video zu produzieren und

damit bundesweit bekannt zu machen, schien die Band endlich am Ziel ihrer Träume und damit

auf dem Weg vom semiprofessionellen ins Profi-Lager.

Einem Teil der Band kamen - nach anfänglicher Begeisterung - dann allerdings Bedenken, ihre

sicheren Jobs einer riskanteren Karriere als Profimusiker zu opfern. Es kam zu Unstimmigkeiten

und Streit über den weiteren Weg der Band und so löste sich ELAINE 1984 auf.

Es sollten 30 Jahre vergehen, in denen die einzelnen Musiker in verschiedenen anderen

bekannten Saarländischen Bands wie der UWE PETER BANDE, BLUES BROTHERS BAND

Proj., RACERS, X-RAY, SUNSET SUPERSESSION, RS-RINDFLEISCH u.a. tätig waren, bis

man sich im Sommer 2014 erstmals wieder zu einem gemeinsamen "Friedensgespräch" traf.

Die Wiedergeburt von ELAINE war eingeleitet und so heißt auch das neu veröffentlichte CDAlbum

folgerichtig "Reinkarnation" - nach einem gleichnamigen Song der Band aus den 70ern.

Nicht weniger als 16 deutschsprachige Songs, allesamt aus den früheren Jahren, wurden

darauf neu eingespielt und haben, wie erste Konzerte zeigen, mit ihren Texten an Aktualität

nichts verloren.

Auch musikalisch wird der Prog-Rock von damals nicht nur von alten Fans, sondern auch einem

jüngeren Publikum, das sich heute gerne wieder dem Krautrock früherer Jahre zuwendet,

begeistert aufgenommen.

Alte wie neue Fans können sich also auf Songs wie "Radio futura", "der Clown" "Vampirlady",

"Elaine", "Clochard" , "Luzifer", "Leider registriert", "Reinkarnation" u.a. freuen

 

Eintritt frei