50 Years of Woodstock

Veranstaltungsort:Vauban Insel Saarlouis
Beginn:17.08.2019
Ende:17.08.2019
Uhrzeit:20:00 Uhr

„Woodstock“ auf der Vaubaninsel

 

Im August 2019 ist es 50 Jahre her, als das legendäre „Woodstock“ Festival mit einer rund halben Millionen Besuchern im US-Bundesstatt New York stattfand. Diesen Anlass will man in Saarlouis, auf der Vaubaninsel feiern.

 

Im Rahmen der 7. Saarlouiser Festungstage laden SG Kultur und das Kulturamt zu „50 Years of Woodstock“. Zu Gast sind die bekannten saarländischen Gitarristen Thomas Blug und Eddie Gimler mit ihren Bands. Blug erhielt 1997 den Titel „bester deutscher Rock-Pop Gitarrist“ vom Deutschen Rockmusikerverband. Er gewann am 29. August 2004 anlässlich eines europaweiten Wettbewerbs zum fünfzigsten Geburtstag der Fender Stratcaster in England den Titel „Stratking of Europe“.

 

AN diesem Abend wird Thomas Blug die größten Hits des legendären Jimi Hendrix präsentieren. Eddie Gimler kennt man als Gründer und Gitarristen der Band „Simply Unplugged“ und durch viele seiner Solo-Projekte. Zuletzt feiert er viele Erfolge mit seinem Bandprojekt „De Corazon“. Das siebenköpfige Ensemble bringt die größten Hits von „Santana“ auf die Bühne. Zum Woodstock-Festival in Saarlouis spielt die band unter dem Motto „Herzen müssen brennen“. Von Jingo bis zu dem Woodstock Klassiker Soul Sacrifice ist hier alles dabei was sich ein Santana Fan wünscht. Alle Gäste, die an diesem Abend im Hippie Outfit kommen, erhalten ein Begrüßungsgetränk.

 

Einlass: 18.30 Uhr