Stiftung ehrt Maler-Azubi am BBZ Merzig

image-28619
Bild 1 von 1

Merzig. Jessica Scherer aus Lebach gehört Jahr zu den besten Auszubildenden im Maler- und Lackiererhandwerk. Die junge Frau vom Berufsbildungszentrum in Merzig wurde im Bestenwettbewerb der gemeinnützigen Sto-Stiftung „Du hast es drauf – zeig’s uns“ ausgezeichnet.

Das BBZ Merzig nimmt seit vielen Jahren erfolgreich am Bestenwettbewerb der Sto-Stiftung teil. Während der Verleihung des Koffers an Jessica erklärt Studienrätin Katharina Korst-Hoff: „Die Schüler werden durch die Aktion während ihrer Ausbildung motiviert und ihr Erfolg in besonderem Maße honoriert.“ Schulleiter Andreas Heinrich lobt die Leistungen der beteiligten Fachlehrer: „Ich danke den Lehrkräften der Abteilung Farbtechnik für ihr Engagement bei der Förderung der Talente von morgen.“

Gregor Botzet, Stiftungsrat Handwerk der Sto-Stiftung, erläutert: „Auszubildende brauchen Anerkennung für gute Leistungen.“

In dem bundesweiten Wettbewerb werden seit 2012 jedes Jahr einhundert Maler- und Lackierer-Azubis für ihre sehr guten Leistungen in Berufsschule und Betrieb mit den Malerkoffern motiviert.

Nach erfolgreicher Gesellenprüfung qualifizieren sie sich für den nächsten Wettbewerb. Die zehn besten Gesellen unter den 100 Koffergewinnern können dann zusätzlich mit einem iPad erringen.

Auf dem Foto präsentiert Koffergewinnerin Jessica Scherer (4. von links) mit Schulleiter Andreas Nikolaus Heinrich (3. von links) ihre Urkunde.

Info: www.sto-stiftung.de.

red./am / Foto: Torsten Krummel

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de