Stadtradeln-Fahrradtour

Saarbrücken. Am Donnerstag dem 24. Juni, veranstaltet das Projektbüro Präventionslandkreis Merzig-Wadern im Rahmen der Kampagne „Stadtradeln Saar“ eine Fahrradtour (ca. 25,5 km, 1:45 Std.).

Die An- und Abfahrt der Teilnehmer nach Merzig aus den Kommunen erfolgt eigenständig. Treffpunkt / Start ist in Merzig bei der CEB-Akademie, Industriestraße 6-8, Merzig-Hilbringen, um 18 Uhr. Von dort führt die Fahrradroute nach Besseringen und weiter zur Saarschleife. Nach einer kurzen Pause geht es wieder zurück zur CEB nach Hilbringen (Ziel), hier lädt der Landkreis zu einem kleinen Imbiss im Freien ein.

Eine Anmeldung ist bis 21. Juni, 15 Uhr, unter www.merzig-

wadern.de/Stadtradeln2021 erforderlich. Um die Kontaktrückverfolgung gewährleisten zu können, muss jeder Besucher seine Kontaktdaten bei der Anmeldung hinterlegen. Des Weiteren ist am 24. Juni die Vorlage eines negativen Corona-Testergebnisses nicht älter als 24 Stunden bzw. einer Impf- oder Genesenenbescheinigung erforderlich.

Fahrradfahren ist eine kontaktarme Sportart im Außenbereich, ein Mindestabstand unter den Fahrradfahrern ist gegeben. Trotzdem muss eine Corona-konforme Durchführung (AHA-Regeln) gewährleistet sein. Ein Mund-Nasen-Schutz ist zur Nutzung der sanitären Anlagen im Gebäude der CEB notwendig. Personen mit Krankheitssymptomen, vor allem solche mit Atemwegs- und/oder Grippesymptomen, bleiben bitte zu Hause.

Ein verkehrssicheres Fahrrad wird vorausgesetzt, Helm wird empfohlen. Dieses Angebot gilt nur für die Teilnehmer der Aktion „Stadtradeln“.red./tt

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de