ADAC Saarland Classic Cup 2022

Mitmachen bei der Oldtimer-Serie des ADAC Saarland.

Die Saarländerinnen und Saarländer eint eine Leidenschaft: Automobile. Das Saarland hat bundesweit die höchste Autodichte, gemessen an der Zahl der Einwohner. Auch trennen sich hierzulande die Menschen erst nach 10,3 Jahren von ihrem Pkw. Deshalb ist es nicht überraschend, dass es in unserem Bundesland auch so viele Oldtimer gibt.

Da diese Leidenschaft gemeinschaftlich noch mehr Spaß macht, bietet der Autoclub auch in diesem Jahr wieder den ADAC Saarland Classic Cup an – die Oldtimerserie mit insgesamt sieben Veranstaltungen.

ADAC Saarland e.V.

Untertürkheimer Straße 39 - 41
66117 Saarbrücken
T +49 681 68 70 00
F +49 681 687 00 77

adac.de/saarland

Die Ausfahrten 2022 im Überblick:

  • 4. September - Oldtimerfahrt des VdM Bischmisheim
  • 18. September - 15. Int. Oldtimerfahrt "um den levoBank-Pokal" des MSC Eppelborn
  • 7. - 9. Oktober - ADAC Saarland Historic - "Oldtimerwandern in der Genussregion", Linslerhof
  • 9. Oktober - ADAC Saarland Classic Cup Linslerhof im Rahmen der „ADAC Saarland Historic“

    Teilnehmer der ADAC Saarland Historic werden sowohl für die ADAC Saarland Historic sowie für
    den ADAC Saarland Classic Cup gewertet.

>> Gewinnspiel: 3 x Startplatz Gutscheine „ADAC Saarland Historic“

Wer als Beifahrerin oder -fahrer gewertet werden möchte, muss mindestens 16 Jahre alt sein.
Alle Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und zur Anmeldung erhalten Interessierte auf
www.adac-saarland.de/classiccup oder telefonisch unter 0681 687 00 35.

Auch Youngtimer dürfen mitfahren

2019 wurden die Klassen Touristisch und Youngtimer eingeführt und weil sich das bewährt hat, soll daran auch in diesem Jahr festgehalten werden. Wer also selbst kein 30 Jahre altes Auto besitzt (bis Baujahr 1992) und trotzdem die Touren des ADAC Saarland Classic Cup erleben möchte, der kann sich dem Oldtimer-Tross einfach mit seinem Youngtimer (bis Baujahr 2002) anschließen. Die Klasse Youngtimer fährt sogar eine eigene Meisterschaft aus. Die Klasse Touristisch erhält keine gesonderte Wertung.

Klasseneinteilung im ADAC Saarland Classic Cup:

  • Klasse 1 Automobile bis Baujahr 1945
  • Klasse 2 Automobile von Baujahr 1946 - 1960
  • Klasse 3 Automobile von Baujahr 1961 - 1970
  • Klasse 4a Automobile von Baujahr 1971 - 1980
  • Klasse 4b Automobile von Baujahr 1981 - 1992
  • Klasse Y Youngtimer von Baujahr 1993 - 2002
  • Klasse T Touristisch bis Baujahr 2002

Für eine Teilnahme am ADAC Saarland Classic Cup braucht man keine Vorkenntnisse.

Mitfahren können alle, die im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sind.
Wer als Beifahrerin oder -fahrer gewertet werden möchte, muss mindestens 16 Jahre alt sein.

Alle Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und zur Anmeldung erhalten Interessierte auf
www.adac-saarland.de/classiccup oder telefonisch unter 0681 687 00 35.

>> Gewinnspiel: 3 x Startplatz Gutscheine „ADAC Saarland Historic “

Gewinnen Sie mit dem WOCHENSPIEGEL eines von insgesamt 3 Startplatz-Teilnahmetickets für den ADAC Classic Cup Linsler Hof, am 9. Oktober 2022, im Wert von je 660,- EUR.

>> Hier geht´s zum Gewinnspiel