Bliestal und Umgebung

 

Ärzte

Unter der Rufnummer 116117 ist der diensthabende Arzt unter der Woche zu folgenden Zeiten zu erreichen: Montags, dienstags und donnerstags von 18 bis8 Uhr des darauf folgenden Tages. Mittwochs und freitags von13 bis 8 Uhr des darauf folgenden Tages. An Wochenenden und Feiertagen sichern die Bereitschaftsdienstpraxen die ambulante medizinische Versorgung der Bevölkerung. Die Rufnummer ist zusätzlich zu sonstigen Erreichbarkeiten geschaltet.Blieskastel und Umgebung (ohne Aßweiler, Niederwürzbach und Seelbach) sowie Gersheim:Bereitschaftsdienstpraxis Homburg Uniklinik (Gebäude 57.2, Chirurgie), Tel. (06841) 1633250 (Anmeldung erforderlich), Samstag, Sonntag, Feiertag, Brückentag (falls der Hausarzt nicht erreichbar ist), 8 bis 8 Uhr (Praxis selbst von 8 bis 22 Uhr besetzt).Bebelsheim, Erfweiler-Ehlingen, Heckendalheim, Ommersheim, Ormesheim, Wittersheim sowie Blieskastel-Aßweiler, Niederwürzbach und Seelbach:Der organisierte Notfalldienst an Wochenenden, gesetzlichen Feiertagen und Brückentagen für den Sprengel 403 Oberes Mandelbachtal mit den Orten Aßweiler, Niederwürzbach, Seelbach, Bebelsheim, Erfweiler-Ehlingen, Heckendalheim, Ommersheim, Ormesheim und Wittersheim wird über die Bereitschaftsdienst­praxis St. Ingbert (Klaus-Tussing-Straße 1 in 66386 St. Ingbert, Tel. 06894/4010) versorgt.

Die bisherigen Sprengelmitglieder (Ensheim und Eschringen) werden künftig über die Ärzte-Bereitschaft Saarbrücken abgedeckt (Caritas Klinik Rastpfuhl, Rheinstraße 2, 66113 Saarbrücken, Tel. (0681) 406-1234 und das Klinikum Saarbrücken, Winterberg 1, in 66119 Saarbrücken, Tel. 0681/97042580).

Die Nachtbereitschaftsdienste unter der Woche blieben weiter wie bisher geregelt.Habkirchen, Gräfinthal und Bliesmengen-Bolchen:Den ärztlichen Notfalldienst in diesen Orten versieht die Ärzte-Bereitschaft Saarbrücken (Caritas Klinik Rastpfuhl, Rheinstraße 2, 66113 Saarbrücken, Tel. (0681) 406-1234 und das Klinikum Saarbrücken, Winterberg 1, in 66119 Saarbrücken, Tel. 0681/97042580).

Zahnärzte

Nur in dringenden Fällen und nach telefonischer Vereinbarung! Samstag, 18.11./Sonntag, 19.11.: Zwirner, Dr. B., Homburg, Tel. (06841) 3370; Carl, Dr. R., St. Ingbert, Tel. (06894) 34858.

Augenärzte

Telefonische Anmeldung erbeten!Samstag, 18.11.: Coso Garcia, Sonia, Dillingen, Odilienplatz 6, Tel. (06831) 78949; Weiner, Dr., und Kollegen, Homburg, Talstr. 26, Tel. (06841) 5033 und (0160) 3053451.Sonntag, 19.11.: Sindlinger, Florian, Völklingen, Marktstr. 3, Tel. (06898) 23355; Weiner, Dr., und Kollegen, Homburg, Talstr. 26, Tel. (06841) 5033 und (0160) 3053451.

HNO-Ärzte

Telefonische Anmeldung erbeten!Samstag, 18.11./Sonntag, 19.11.: Steuer, Dr. Michael, Blieskastel, Bliesgaustr. 6, Tel. (06842) 3252; Fürst, Dr. Gudrun, Kleinblittersdorf, Elsässer Str. 20, Tel. (06805) 2468.

Apothekendienst

Apotheken-Notdienst-Hotline der ABDA: Die nächstgelegenen dienstbereiten Apotheken sind zu erfragen unter Tel. (0800) 0022833 (kostenfrei aus dem deutschen Festnetz) oder von jedem Handy, Kurzwahl 22833 (Mobilfunknetze/69 Cent/Min.).Bruchmühlbach und Umgebung:Die nächstgelegene dienstbereite Apotheke ist zu erfragen unter Tel. (01805) 258825+PLZ (14 Cent/Min./Festnetz/Mobilfunknetz abweichend).

+

Tierärzte

Falls der Haustierarzt nicht zu erreichen ist – nur nach telefonischer Anmeldung! Samstag, 18.11./Sonntag, 19.11.: Schuberth, Dr. Wolfgang, Blieskastel, Straße des 13. Januars 19, Tel. (06842) 5605; Tierärzte Drs. Kehr, Pack und Scherer, Spiesen-Elversberg, Hüttenstr. 20, Tel. (06821) 179494.

Rettungswachen

Rettungsdienst und Krankentransporte Tag und Nacht: St. Ingbert: Elversberger Str. 90, Tel. (06894) 35106.Blieskastel: Florianstr. 13,

Tel. (06842) 4555.Gersheim: Dekan-Schindler-Str. 12, Tel. (06843) 8777.

Vergiftungszentrale

Das Informations- und Behandlungszentrum für Vergiftungen in der Uni-Klinik Homburg ist unter Tel. (06841) 19240 jederzeit, auch an Sonn- und Feiertagen, zu erreichen.Ökumenischer Ambulanter ­Hospiz- und Palliativberatungsdienst Saarpfalz, Beratung und Information für Schwerstkranke und deren Angehörige: Homburg, Mainzer Str. 6, Tel. (06841) 9728613.Notfalltelefon für unheilbar erkrankte Menschen: Paul-

Marien-Hospiz am Evangelischen Krankenhaus Saarbrücken, Tel. (0681) 3886-601.Caritas-Zentrum Saarpfalz: Erziehungs-, Ehe- und Lebensberatung, Tel. (06894) 3876170. Termine online möglich unter www.caritas-zentrum-saarpfalz.de.Telefonseelsorge für Menschen in seelischen Krisen: Täglich, 0 bis 24 Uhr, kostenfrei, Tel. (0800) 1110111.Frauennotruf Saarland, Beratung für vergewaltigte und misshandelte Frauen: Montag und Donnerstag,

14 bis 17 Uhr, Dienstag und Freitag, 9 bis 12 Uhr, Tel. (0681) 36767,in der übrigen Zeit läuft ein Anrufbeantworter.Weißer Ring e.V., Opferhilfe­verein, Tel. (0681) 67319. Heilpraktiker-Bereitschaftsdienst: Samstag, Sonntag sowie an Feiertagen zentrale Ansage unter Tel. (0681) 3904276.Für die Richtigkeit dieser ­Angaben übernimmt der Verlag keine Gewähr!