Zonta gegen Gewalt an Frauen

Filmvorführung am 20. November im Thalia Kino

KREIS SAARLOUIS Zum internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen zeigt der Zonta Club Saarlouis in Zusammenarbeit mit dem Frauennetzwerk am Montag, 20. November, 19 Uhr im Thalia Kino Bous den Film „Kriegerin“.

Marisa ist Teil einer Jugendclique der rechtsextremen Szene in einer ostdeutschen Kleinstadt. Marisa schlägt zu, wenn ihr jemand dumm kommt. Sie hasst Ausländer, Schwarze, Politiker, Juden und die Polizei.

In Marisas Augen sind sie alle schuld. Sie sind schuld daran, dass ihr Freund im Knast sitzt und alles um sie herum den Bach runter geht: Ihr Leben, ihre Stadt, das Land und die ganze Welt.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende zugunsten des Frauenhaus Saarlouis wird gebeten.

Kartenreservierung: zontasaysno@web.de. red./am

Copyright © wochenspiegelonline.de / WOCHENSPIEGEL 2017
Alle Rechte vorbehalten.