Workshop „Gut leben digital“

Veranstaltung für Vereine und Ehrenamtliche – Anmeldeschluss ist am 25. Januar

SAARBRÜCKEN Die Freiwilligen AkademieSaar (FAS), der Anbieter von Aus-und Fortbildungen für das Ehrenamt im Saarland, startet im neuen Jahr 2018 mit hochinteressanten Themen für die Vereine und Ehrenamtlichen im Saarland.

Die FAS eine Einrichtung der LAG Pro Ehrenamt mit Sitz in Saarbrücken und greift immer wieder aktuelle Neuerungen und Entwicklungen auf, die für das Ehrenamt wichtig sind. Dazu gehören jetzt unter anderem die neuen rechtlichen Regelungen auf EU-Ebene zum Datenschutz, die auch Auswirkungen haben auf die Vereine im Saarland und nicht zuletzt die Digitalisierung unserer Welt und damit auch der Vereinswelt. Wie bisher werden auch Fortbildungen angeboten für Ehrenamtler, die in der Flüchtlingsarbeit engagiert sind.

Die nächste Veranstaltung hat das Thema „Gut leben digital“ und findet am Donnerstag, 8. Februar, 18 bis 20 Uhr, statt. „Wie können wir die Digitalisierung so gestalten, dass sie sich möglichst positiv auf unsere Lebensqualität auswirkt?“ Unter dieser Leitfrage werden im Dialogprozess „Gut leben digital“ die wahrscheinlichen und wünschenswerten Auswirkungen der Digitalisierung systematisch und über verschiedene gesellschaftliche Bereiche und wissenschaftliche Disziplinen hinweg diskutiert. Nach und nach entstehen so eine gemeinschaftlich geteilte Vision und eine solide Basis für künftige gesellschaftliche, unternehmerische und persönliche Entscheidungen. Alle Einblicke des Abends fließen in eine Studie und in die weiteren Schritte von „Gut leben digital“ ein. Resultate werden Handlungsempfehlungen und konkrete Projekte für mehr Lebensqualität in der digitalisierten Zukunft sein, sowie neue Indikatoren zur Erfolgsmessung. Mehr unter: www.gutlebendigital.de

Referent ist Dr. Stefan Bergheim, Lebensqualitätsforscher Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldeschluss ist am Donnerstag, 25. Januar. Die Veranstaltung findet im Bürgerzentrum Mühlenviertel, Richard-Wagner-Straße 6 in Saarbrücken statt.

Infos: Landesarbeitsgemeinschaft Pro Ehrenamt, FreiwilligenAkademieSaar, Richard-Wagner-Straße 6, Saarbrücken Tel. (0681) 93859-741.

Weitere Termine findet man unter www.pro-ehrenamt.de, facebook lag pro ehrenamt. red./sh

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de