Workshop „Bitterkräuter“

SAARBRÜCKEN „Bitterkräuter und ihr positiver Einfluss auf die Gesundheit“ ist der Titel eines Workshops, zu dem die Evangelische Familienbildungsstätte der Diakonie Saar am Donnerstag, 28. September, von 18 bis 20.15 Uhr in ihre Räume (Mainzer Straße 269) einlädt. Die Vielseitigkeit der Bitterkräuter wie Enzian, Tausendgüldenkraut oder Chicoreesalat steht an diesem Abend im Mittelpunkt. Die Teilnahme kostet 15 Euro (inklusive Lebensmittelumlage).

Info und Anmeldung bis 21. September: Evangelische Familienbildungsstätte Saarbrücken, Tel. (0681) 61348, E-Mail an fambild-sb@dwsaar.de oder im Internet www.familienbildung-saar.de. red./sh

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de