Wissenswertes über Grieß

LAUTZKIRCHEN Die Katholische Erwachsenenbildung Saarpfalz (KEB) und die Blieskasteler Werkstätten laden am Donnerstag, 12. Oktober, von 16 – 19 Uhr zu einem Kochnachmittag „Grieß, ein Bestandteil in der modernen Ernährung“ in die Blieskasteler Werkstätten nach Lautzkirchen ein.

Was ist Grieß und wie wächst Grieß, wo kommt er her? Diese Fragen und noch mehr Infos erhalten die Besucher im theoretischen Teil der Veranstaltung. Danach wird der Grieß küchentechnisch verwendet und neben der bekannten süßen Art auch in salziger Form, als Beilage und Hauptspeise zubereitet und verkostet. Die Leitung hat Diätassistentin Dagmar Hentschel. Es entsteht ein Kostenbeitrag von 4 Euro zuzüglich Sachkosten für den Verzehr.

Anmeldung erbeten bis 9. Oktober bei der KEB, Tel. (06894) 9630516 oder E-Mail: kebsaarpfalz@aol.com.red./dos

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de