Winterprogramm

Landfrauenverein Obersalbach-Kurhof lädt ein

OBERSALBACH Das Winterprogramm des Landfrauenvereins Obersalbach-Kurhof und Umgebung ist mit über einem Dutzend Veranstaltungen gut gefüllt. „Leckere Gerichte mit Obst“ heißt es am 17. Oktober. Am 7. November verraten verschiedene Mitglieder des Vorstandes neue Rezepte mit Kartoffeln. Am 21. November geht es um ätherische Öle im Alltag. Die Adventsfeier am Dienstag, 5. Dezember, ist der Jahresabschluss für das Jahr 2017.

Erholt geht es dann nach den Feiertagen am 16. Januar 2018 weiter mit einem Vortrag der Verbraucherzentrale mit einem Thema, das vor allem Frauen betrifft – es geht um gesunde Ernährung zur Stärkung der Knochensubstanz.

Neues aus der Geflügelküche heißt es am 30. Januar. Am 20. Februar reisen die Landfrauen mit dem Thema „Hexenbesen und Fliegenpilz – aus alten Zauberbüchern“. Am 6. März stellt Silvia Wark mediterrane Köstlichkeiten vor. Passend zu Ostern, basteln Interessierte am 20. März Wickelarmbänder aus Leder. Für den 10. April wurde Elisabeth Schütz eingeladen. Sie will mit ihren Rezepten „Wenn es schnell gehen soll – Kochen in einem Topf“ wieder Lust auf Kochen machen. Am 24. April beschäftigen sich die Teilnehmer mit Käse. In einem Workshop wird erklärt, wie man Käse selbst herstellen kann. Zum krönenden Abschluss der Saison wird es am 8. Mai romantisch: Interessierte reisen mit Peter Hagen virtuell ins zauberhafte Südengland.

Der Termin für die Jahresabschlussfahrt steht auch schon fest: Am 29. Mai 2018 wollen die Landfrauen auf große Fahrt gehen.

Laut Aussage des Vorstandes hat man sich bemüht, ein interessantes und abwechslungsreiches Programm zusammenzustellen, bei dem nicht nur Mitglieder sondern auch Gäste immer wieder gerne gesehen werden.

Die Veranstaltungen finden i. d. R. dienstags um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Obersalbach-Kurhof statt.

Bei Fragen oder zur Anmeldung können Interessierte sich an die Vorsitzende Christel Cernko unter Tel. (06806) 5124 wenden. red./sh

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de