Willkommensregion Neunkirchen

Die neue Onlineplattform geht an den Start

LANDKREIS NEUNKIRCHEN Die neue Onlineplattform der Willkommensregion Neunkirchen geht nun offiziell an den Start. Sie soll für die Region werben und ihre vielfältigen Ambitionen anschaulich darstellen. Damit sind die Serviceleistungen des Welcome-Centers fortan auch online für alle Bürger verfügbar.

Das Welcome Center ist die zentrale Anlaufstelle der Willkommensregion Neunkirchen für alle Einwohner und Neubürger. Die Plattform wirbt für die Attraktivität der Region Neunkirchen und gibt Orientierung über die kreisweiten Angebote im Bereich Arbeit, Wohnen, Bildung, Freizeit und Gesundheit. „Die neue Plattform stellt auf einen Blick das Potenzial unserer Region dar.

Leben – Wohnen – Arbeiten

Diese gebündelte Darstellung gibt sowohl Einwohner als auch Neubürger einen Überblick unseres Landkreises und wirbt mit den Vorzügen der Region“, so Landrat Sören Meng.

Der Landkreis Neunkirchen möchte im Rahmen des geförderten Modellprojektes Land(auf)Schwung eine Willkommenskultur für Einwohner sowie Neubürger unter dem Motto „Leben – Wohnen – Arbeiten in der Vitalregion Neunkirchen“ schaffen. Diese Intention wurde unter dem Startprojekt „Welcome Center“ zusammengeführt. Saaris wurde vom Landkreis Neunkirchen als Träger des Startprojektes auserwählt.

Das Welcome Center, für das die Welcome-Managerin, Christina Strauss, verantwortlich ist, ist zentrale Anlaufstelle für Einwohner und Neubürger. Strauss steht auch für persönliche Beratungsgespräche hilfsbereit zur Verfügung.

Näheres unter www.willkommen-neunkirchen.saarland oder (0160) 97474269.

red./eck

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de