VHS-Kurs: Fantasiereisen

ST. INGBERT Die Biosphären-VHS St. Ingbert bietet ab Freitag, 17. November, jeweils von 18.15 bis 19.45 Uhr, den Kurs „Fantasiereisen“ an. Er findet unter der Leitung von Beatrix Kemmer im VHS-Zentrum, Kohlenstraße 13, statt und umfasst zehn Abende. Bei Fantasiereisen handelt es sich um geführte Tagträume. Diese helfen Stress abzubauen, die Fantasie und Kreativität zu fördern und das innere Gleichgewicht herzustellen. Durch diese geführte Entspannungsübung kann man Geborgenheit und Entspannung tief im Innern erleben und somit neue Energie für die Herausforderungen des Alltags sammeln. Anmeldung unter Tel. (06894) 13-721, E-Mail vhs@st-ingbert.de. red./jj

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de