Ungebetene Besucherin

LUISENTHAL Eine 46-jährige Frau begab sich am Montagmittag, 12. Februar, 13.30 Uhr, unberechtigt in die Wohnung eines Ehepaars in der Bahnhofstraße in Völklingen.

Die Bewohner, die eine Hintertür und die Wohnungstür nicht verschlossen hatten, wurden durch Geräusche von Schubladen auf die ungebetene Besucherin aufmerksam. Sie verschlossen die Wohnungstür und hielten die Frau bis zum Eintreffen der Beamten der PI Völklingen fest. Ein Ermittlungsverfahren gegen die polizeibekannte Frau wurde eingeleitet.

Die Polizei Völklingen weist darauf hin, dass Zugangstüren nicht von außen und für Jedermann zu öffnen sein sollten. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de