Unfall auf A 1 bei Tholey-Hasborn

HASBORN Am Dienstag, 3. Oktober, befuhr um 5.40 Uhr ein 24-jähriger Mann aus Völklingen mit seinem 3er BMW die BAB 1 in Richtung Saarbrücken. In Höhe der Anschlussstelle Tholey-Hasborn verlor er bei Regen die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit der Mittelleitplanke. Durch die Kollision geriet der Pkw ins Schleudern und blieb quer auf dem Seitenstreifen zum Stehen. Der Fahrer und sein 18-jähriger Beifahrer blieben unverletzt. Es entstand Sachschaden an der Schutzplanke und Totalschaden am BMW.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de