Über Heilkräuter

VHS-Kurs „Tinkturen aus Heilkräutern“

FRIEDRICHSTHAL Die VHS Friedrichsthal bietet am Freitag, 17. November, von 18 bis 20.15 Uhr im VHS-Zentrum für Weiterbildung, Friedrichsthal, Im Grühlingswald 5, einen Kurs „Tinkturen aus Heilkräutern“ an.

Tinkturen sind Auszüge von Heilpflanzen, die durch Zugabe von Alkohol hergestellt werden. So werden wirksame Pflanzenstoffe in alkoholischer Lösung lange konserviert. Wichtig zu wissen: zehn Tropfen einer Pflanzentinktur 40%vol. enthalten 0,1 g reinen Alkohol! Tinkturen können innerlich und äußerlich angewendet werden. Sie können vorbeugend und bei akuten Notfällen angewendet werden. Die Teilnehmer setzen Pflanzenauszüge an, stellen aus fertigen extrakten Mischungen her, kurz die Teilnehmer erlernen die Grundlagen zur Herstellung von Tinkturen. Zwei selbst gemachte Tinkturen können mit nach Hause genommen werden.

Die Kosten betragen pro Teilnehmer zehn Euro zuzüglich für Materialkosten an die Referentin (15 Euro).

Um Voranmeldung unter der Tel. (06 81) 5 06 43 80 oder E-Mail pascal.broede@rvsbr.de wird gebeten. red./jb

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de