Triple der Damen

Gelungener Saisonauftakt für Hochwaldfechter

ZWEIBRÜCKEN/WADERN Beim Heinrich-Petri-Turnier in Zweibrücken konnten die A-Jugendlichen des Fechterringes Hochwald Wadern überzeugen. Beim Ranglistenturnier des Südwestdeutschen Fechtverbandes konnte Charlotte Niemann ihren ersten Sieg im Damenwettbewerb feiern und die Siegprämie von 30 Euro für sich verbuchen. Charlotte Marx und Hannah Stein belegten die Plätze zwei und drei und vervollständigten das Hochwälder Triple. Bei den Herren konnte Valentino Marx den Turniersieg erringen und damit auch seinen ersten turniersieg bei der A-Jugend verbuchen. Simon Paltz belegte knapp dahinter Platz 2, Tom Obermayer belegte den sechsten Platz.red./ti

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de