Trainingsbeginn verschoben

PÜTTLINGEN Wegen der anders gestalteten Schließung der städtischen Turnhallen in den Weihnachtsferien verschiebt sich für die Hobbyvolleyballer der Gesundheitssportgruppe Püttlingen e. V. der Trainingsbeginn nach dem Jahreswechsel. Das erste Training im neuen Jahr findet anders als geplant eine Woche später am Sonntag, 14. Januar, um 10 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Pater– Eberschweiler Püttlingen statt.

Neben den bewährten Stammkräften sind auch neue Mitspieler ab 16 Jahren bei der GSG Püttlingen e. V. zum Mitspielen eingeladen.

Der Trainingsauftakt der Schwimmgruppe des Vereins findet im neuen Jahr wie geplant am Montag, 8. Januar, von 20.30 bis 21.30 Uhr im Hallenbad des Trimm-Treff-Viktoria Püttlingen statt.

Nähere Einzelheiten sind beim 1. Vorsitzenden und Übungsleiter Albert Wendel unter Tel. (06898) 62817 zu erfahren. red./sh

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de