Tolles Neujahrskonzert in Dillingen

DILLINGEN „Es ist immer wieder begeisternd, wie gut unsere Dillinger kulturtreibende Vereine sind. Das Neujahrskonzert ist immer der erste Höhepunkt der Konzertreihe der AKV. Man freut sich darauf und das Beste ist, man wird auch nicht enttäuscht. Hier kann man nur Lob aussprechen und der AKV und den am Sonntag beteiligten Akteuren gratulieren“, so Dagmar Heib, Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der Dillinger CDU Stadtratsfraktion, auf dem Foto neben Bürgermeister Franz-Josef Berg.

Der Männerchor 1874 Diefflen, das Zupforchester Dillingen-Pachten, der Kirchenchor „Cäcilia“ Diefflen und der Musikverein „Piano-Forte“ Diefflen boten ein abwechslungsreiches Programm.

„Das Geld, dass wir jährlich in den Haushalt der Stadt Dillingen zur Unterstützung der kulturtreibenden Vereine und der AKV einstellen, ist gut angelegtes Geld. Die Zuschauer und Zuhörer sind begeistert und man kann auch spüren, dass es Sängerinnen, Sänger, Musikerinnen und Musikern großen Spaß macht. Fantastische Repräsentanten unserer Stadt. Herzlichen Dank dafür auch an die AKV mit ihrem neuen Vorsitzenden Andreas Reiter“, so Dagmar Heib abschließend. red./mk/Foto: privat

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de