Tanzen für Frauenrechte

„One billion rising“: Aktionstag erstmals in Saarlouis

SAARLOUIS „One billion rising“ ist ein weltweit am Mittwoch, 14. Februar, stattfindender, Aktionstag. Er soll ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen setzen. Unter dem Motto „Steht auf! Streikt! Tanzt!“ beteiligt sich in diesem Jahr erstmals der Landkreis Saarlouis. Organisiert wird die Veranstaltung vom Mädchenarbeitskreis.

Von 15 Uhr bis 17 Uhr gibt es unter dem Pavillon in der Französischen Straße eine Aktionsfläche. Gegen 16 Uhr beginnt der Tanz. Frauen, Mädchen, aber auch Jungs und Männer sind eingeladen mitzutanzen.

Schirmherrin ist Bürgermeisterin Marion Jost. red./am

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de