Talentstützpunkt des SVV

Saarländische Volleyballverband vergibt Gütesiegel

DÜPPENWEILER Die Volleyballer aus Düppenweiler haben großen Grund zur Freude. Der Saarländische Volleyballverband vergab vier saarländischen Vereinen das Gütesiegel „Talentstützpunkt“. Neben Freisen, Wiesbach und Rastpfuhl, die alle die im Bewerbungsverfahren vorgegebenen Voraussetzungen erfüllten, darf sich ab sofort auch der TV Düppenweiler diesen Namen geben.

Die Verantwortlichen sind sehr stolz darauf und sehen dies als Anerkennung für die in den letzten Jahren geleistete Nachwuchsarbeit, die von vielen Trainern und Betreuern in unzähligen Stunden in der Sporthalle geleistet wird. Im Landkreis Merzig-Wadern gilt Düppenweiler als einer von nur noch wenigen Vereinen mit aktiver Nachwuchsarbeit. Dies macht sich bezahlt. So kann die Abteilung auf knapp 60 Jugendliche blicken, die in verschiedenen Altersklassen an der Spielrunde teilnehmen und auch bei den alljährlich stattfindenden Saarlandmeisterschaften erfolgreich sind.

So wurde die männliche U12 im vergangenen Jahr Saarlandmeister und die U13 Vizesaarlandmeister. Diese Position gilt es zu festigen und weiter auszubauen. Das nun vergebene Gütesiegel soll helfen neue Talente für den Volleyballsport zu gewinnen und so dem in den letzten Jahren stattfindenden Rückgang an Jugendlichen entgegenwirken.red./mk

Eigenen Artikel verfassen Schreiben Sie Ihren eigenen Artikel und veröffentlichen Sie ihn auf wochenspiegelonline.de